In Erinnerung bleiben

Ein Testament
für die Menschlichkeit

Testamentspende

Ihr Testament im Zeichen der Nächstenliebe

Mit einem Testament können Sie auch über Ihr Ableben hinaus für Menschen vorsorgen, die Ihnen wichtig sind. Sie können dabei Ihr Vermögen dem eigenen Willen nach verteilen und sowohl Ihre Angehörigen bedenken als auch Organisationen, die Sie gerne unterstützen möchten.

Die Regelung der Weitergabe des eigenen Vermögens bedarf großer Sorgfalt und Umsichtigkeit.

Helfen auch Sie!

Mit Ihrer Zuwendung helfen Sie, den unermüdlichen Einsatz der freiwilligen Helfer:innen des Roten Kreuzes sicherzustellen. Mit Menschlichkeit wollen wir jenen helfen, die unsere Hilfe benötigen. Helfen Sie uns dabei, diese Hilfe sicherzustellen – Aus Liebe zum Menschen.

In Erinnerung bleiben

In unserer Broschüre „In Erinnerung bleiben“ haben wir für Sie alle wichtigen Punkte zusammengefasst. Die Broschüre ersetzt natürlich keine juristische Beratung, gibt Ihnen aber bereits einen guten ersten Eindruck und informiert darüber, wie Sie mit Ihrer Spende das Rote Kreuz im Wirken unterstützen.

 

Außerdem informiert Sie unser Testamentsrechner über die gesetzliche Erbfolge und über wie viel Vermögen Sie bei Errichtung eines Testaments unter Berücksichtigung der Pflichtteile frei verfügen können. 

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da!
Spendenmanagement - Testamentspende
Telefon: +43 732/7644-559 Mail: spenden@o.roteskreuz.at